• Home
  • Magazin
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Umfrage: Merkel verliert massiv an Rückhalt ▷ Nachrichten 03.02.2016

Angela Merkel

Angela Merkel (Archivbild: Drop of Light | Shutterstock)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Laut einer Umfrage verliert Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) massiv an Rückhalt: Im aktuellen ARD-“Deutschlandtrend” gaben nur noch 46 Prozent der Befragten an, mit der Arbeit der Kanzlerin zufrieden zu sein. Das sind zwölf Prozentpunkte weniger als im Vormonat und zugleich der schlechteste Wert für Merkel seit August 2011. Die Flüchtlingspolitik der Großen Koalition stößt bei den Bundesbürgern mehrheitlich auf Kritik: 81 Prozent der Befragten haben nicht den Eindruck, dass die Regierung die Flüchtlingssituation in Deutschland im Griff habe, wie die Umfrage von Infratest dimap ergab.

Die Union muss in der “Sonntagsfrage” unterdessen deutliche Verluste hinnehmen und kommt nur noch auf 35 Prozent, vier Punkte weniger als im Vormonat. Deutliche Gewinne kann hingegen die AfD verbuchen: Sie steht derzeit bei zwölf Prozent und kann im Vergleich zum Vormonat um drei Punkte zulegen. Die SPD kommt unverändert auf 24 Prozent. Die Linke erreicht neun Prozent (+1), die Grünen zehn Prozent (-1). Die FDP kommt auf fünf Prozent (+1).

01.11.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« SPD-Fraktionsvize: Seehofer soll bei Putin Menschenrechte ansprechen
» DIHK betont Notwendigkeit intensiver Kontakte mit Moskau