• Home
  • Magazin
  • Nachrichten
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Versöhnungstreffen zwischen CDU und CSU ▷ Nachrichten 05.02.2017

München (dts Nachrichtenagentur) – Am Sonntag und Montag treffen die Spitzen von CDU und CSU zu einer gemeinsamen Tagung in München zusammen. So wollen beide Seiten den seit Monaten schwelenden Dauerstreit im Flüchtlingsstreit beilegen. Zudem soll Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Montag auf einer Präsidiums-Sitzung beider Parteien zur gemeinsamen Unions-Kandidatin für die kommenden Bundestagswahlen erklärt werden.

Auch wollen die beiden Schwesterparteien die Grundlagen für ein gemeinsames Wahlprogramm aufstellen. Hierbei droht der Flüchtlingsstreit wieder aufzubrechen: Die CSU fordert die verbindliche Festlegung einer Obergrenze von 200.000 Flüchtlingen pro Jahr, was die CDU strikt ablehnt. Durch die Ernennung von Martin Schulz zum SPD-Kanzlerkandidaten ist die Union stark unter Druck geraten: In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes Emnid für die Zeitung “Bild am Sonntag” verlieren die Schwesterparteien vier Prozent und fallen auf 33 Prozent. Damit rangieren sie mehr als sieben Prozentpunkte unter dem Ergebnis der letzten Bundestagswahl.

Deine Meinung?

05.09.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« Merkel reist zu Treffen mit Erdogan in die Türkei
» Trump: Habe keine Deals in Russland