• Home
  • Magazin
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Weil: Hannover kurzzeitig "Zentrum der Weltpolitik" ▷ Nachrichten 21.04.2016

Hannover (dts Nachrichtenagentur) – Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat den für Montag geplanten Sondergipfel in Hannover begrüßt: Durch den internationalen Besuch werde die niedersächsische Landeshauptstadt “für ein paar Stunden zu einem Zentrum der Weltpolitik”, erklärte der frühere Oberbürgermeister Hannovers im Gespräch mit der “Neuen Osnabrücker Zeitung” (Donnerstag). Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hatte anlässlich des Besuchs von US-Präsident Barack Obama in Hannover auch Frankreichs Präsidenten François Hollande, Großbritanniens Premier David Cameron und Italiens Ministerpräsidenten Matteo Renzi für kommenden Montag in die Messestadt eingeladen.

11.12.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« Ex-Generalinspekteur für Spitzengespräche zwischen Nato und Moskau
» Altmaier: Bis Jahresende alle Asylanträge bearbeitet