• Home
  • Magazin
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Weltgemeinschaft gibt neun Milliarden Euro für Syrien-Hilfe ▷ Nachrichten 04.02.2016

London (dts Nachrichtenagentur) – Die Weltgemeinschaft zahlt rund neun Milliarden Euro an internationale Hilfsorganisationen für syrische Bürgerkriegsflüchtlinge. Das sagte der britische Premierminister David Cameron am Donnerstag in London nach der Syrien-Geberkonferenz. “Wir senden ein klares Signal an die Bevölkerung in Syrien: Wir stehen an ihrer Seite”, sagte Cameron.

Der Generalsekretär der Vereinten Nationen (UN), Ban Ki-moon, sprach von einem großen Erfolg: “Noch nie wurde so viel Geld an einem Tag für eine einzelne Krise gesammelt”, erklärte der UN-Generalsekretär. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sagte in London, dass die Hilfe nun sofort beginnen könne. Deutschland zahlt laut Merkel bis zum Jahr 2018 2,3 Milliarden Euro an internationale Hilfsorganisationen für syrische Bürgerkriegsflüchtlinge.

12.12.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« DIHK betont Notwendigkeit intensiver Kontakte mit Moskau
» Arbeitgeberpräsident stützt Merkels Flüchtlingspolitik