• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Reise
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Astrologie
  • Fragen
Nachrichten

1. Bundesliga: Frankfurt und Leipzig unentschieden

Yussuf Poulsen (RB Leipzig), über dts Nachrichtenagentur

Foto: Yussuf Poulsen (RB Leipzig), über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – In der Samstagabendpartie des 8. Bundesliga-Spieltags haben sich Eintracht Frankfurt und RB Leipzig mit einem 1:1 unentschieden getrennt. Mit dem einen Punkt hat Leipzig immer noch zwei Punkte Abstand zur Tabellenspitze, auf der die Bayern sitzen, Rang zwei ist belegt von Leverkusen, Frankfurt ist auf Position elf. Die meiste Zeit war Leipzig die bessere Mannschaft, Frankfurts Aymen Barkok konnte die Gastgeber in der 42. Minute nur deshalb in Führung schießen, weil Leipzig einmal unachtsam war.

In der zweiten Hälfte wirkte die Eintracht zerfahren, Yussuf Poulsen konnte in der 57. für Leipzig ausgleichen. Am Ende fehlte der Eintracht die Klasse und den Leipzigern die Motivation, das Unentschieden ging schließlich in Ordnung.

« Kaum neue Covid-19-Patienten auf Intensivstationen
» SUV fährt in Passanten – Zwei Tote in Frankfurt