• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Reise
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Sternzeichen
  • Fragen
  • A-Z
Nachrichten

AC/DC verteidigen Spitze der Album-Charts

Foto: Radio, über dts Nachrichtenagentur[/caption]

Baden-Baden (dts Nachrichtenagentur) – Die australische Hard-Rock-Band AC/DC steht mit ihrem Album „Power Up“ weiterhin an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Auf dem zweiten Platz steigt das neue Album „55“ von Entertainerin Ina Müller ein.

Auf dem dritten Platz ist der österreichische Volksmusiker Andreas Gabalier mit „A Volks-Rock`n`Roll Christmas“ neu dabei. Die deutschen Single-Charts werden diese Woche von 24kGoldn feat. Iann Dior und ihrem Song „Mood“ angeführt, die letzte Woche noch Zweiter waren. Bonez MC und sein Song „Angeklagt“ klettert vom vierten auf den zweiten Platz. Den dritten Rang belegt auch diese Woche der Song „Gebe auf.“ von der Sängerin Lune. Die offiziellen deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab.

« Aufbau nationaler Reserve von Schutzausrüstung kommt kaum voran
» „Black Friday“-Streiks bei Amazon für einheitliche Tarifverträge