• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Reise
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Sternzeichen
  • Fragen
  • A-Z
Nachrichten

Althusmann will Osterurlaub im eigenen Bundesland ermöglichen

Bernd Althusmann, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Bernd Althusmann, über dts Nachrichtenagentur

Hannover (dts Nachrichtenagentur) – Der niedersächsische Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) will Bürgern Osterurlaub im eigenen Bundesland ermöglichen. „Nach Mallorca reisen zu können, aber im eigenen Land in Gebieten niedriger Infektionen keinen Urlaub machen zu dürfen, versteht niemand mehr“, sagte Althusmann der „Bild“. Deshalb müsse es in den Beratungen beim Bund-Länder-Gipfel am Montag um „sichere und verantwortungsvolle Modellprojekte gehen“, wie ein „sicherer, kontaktarmer Urlaub im jeweils eigenen Bundesland möglich sein kann“.

Voraussetzung sei die Einhaltung aller Hygieneregeln, die digitale Kontaktnachverfolgung und ein negatives Testergebnis. „Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir das hinbekommen können“, so Althusmann.

« 2. Bundesliga: Fürth verpasst Sprung auf Platz zwei
» NRW-Opposition fordert Einhalten der Notbremse