• Home
  • Lifestyle
  • Men
  • Tech
  • Style
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Sternzeichen
  • A-Z

Apothekerverband will Gutscheine bei FFP2-Masken für Bedürftige ▷ Nachrichten 20.01.2021

Bettlerin, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Bettlerin, über dts Nachrichtenagentur

Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) – Der Apothekerverband regt an, dass Apotheken die Verteilung der FFP2-Masken an Bedürftige organisieren. „Wir haben dem NRW-Gesundheitsministerium vorgeschlagen, die Versorgung der sozial Schwächeren mit FFP2-Masken zu organisieren. Hierzu könnte es wie bei älteren Menschen ein Gutschein-System geben“, sagte Thomas Preis, Chef des Apothekerverbands Nordrhein, der „Rheinischen Post“ (Mittwochausgabe).

„Wenn die Städte den entsprechend Berechtigten einen Voucher zusenden, könnten sie diesen bei uns einlösen.“ Mit Blick auf das aufwendige Verfahren bei den Älteren ergänzte er: „Der Berechtigungsschein muss ja auch nicht von der Bundesdruckerei kommen.“ Bei älteren und vorerkrankten Menschen hätten die Apotheken es vorgemacht: „Seit Dezember versorgen wir 27 Millionen mit Masken, am Ende werden es laut den Krankenkassen sogar 35 Millionen sein.“ Die Nachfrage nach FFP2-Masken steige seit Tagen kräftig an, doch die Apotheken hätten sich frühzeitig vorbereitet. „Wir haben genug Masken auf Lager und es gibt keine Lieferprobleme.“

20.01.2021 Kommentieren?
« Weltärztepräsident bemängelt Homeoffice-Angebote der Unternehmen
» Umweltministerin für doppeltes Ausbautempo bei Wind- und Solarstrom