• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Reise
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Sternzeichen
  • Fragen
  • A-Z
Nachrichten

Berichte: Tuchel bei Paris Saint-Germain entlassen

Thomas Tuchel, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Thomas Tuchel, über dts Nachrichtenagentur

Paris (dts Nachrichtenagentur) – Der französische Fußball-Klub Paris Saint-Germain hat kurz vor Weihnachten offenbar seinen deutschen Cheftrainer Thomas Tuchel entlassen. Das berichteten am Donnerstagmittag mehrere Medien übereinstimmend. Laut „Sky“ soll Tuchel in der vergangenen Nacht von Sportdirektor Leonardo gefeuert worden sein.

Grund waren offenbar Differenzen beider Akteure. Tuchel war seit Juli 2018 PSG-Cheftrainer. Mit dem Verein wurde er unter anderem zweimal französischer Meister sowie einmal Pokalsieger. Der Gewinn der Champions League gelang ihm nicht. In der vergangenen Saison scheiterten die Pariser im Finale an Bayern München. In der Liga lief es für PSG zuletzt nicht perfekt – sie sind aktuell nur auf Platz drei.

« Estland und Namibia jetzt auch Corona-Risikogebiete
» NBA-Profi Hartenstein hofft auf bessere Rolle bei neuem Klub