• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Reise
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Sternzeichen
  • Fragen
  • A-Z
Nachrichten

Berliner Grüne dringen auf Schnelltest-Zulassung für zuhause

Warteschlange für Corona-Test, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Warteschlange für Corona-Test, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Berliner Grünen-Fraktion dringt vor der Ministerpräsidentenkonferenz am Dienstag auf eine Freigabe von Corona-Schnelltests zum Heimgebrauch. „Wichtig ist, dass die Schnelltests endlich für zu Hause zugelassen werden, um sie wie in Österreich gezielt an Schulen oder für regelmäßige Massentestungen einsetzen zu können“, sagte Fraktionschefin Silke Gebel dem Nachrichtenportal T-Online. Bisher dürfen nur Apotheken, medizinisches oder besonders geschultes Personal die Tests machen.

Nach Vorstellung der Grünen soll sich in Zukunft jedermann leicht selbst testen und so schneller isolieren können. „Ziel muss sein, das Selbsttesten in den Corona-Alltag zu integrieren“, so Gebel.

« Lottozahlen vom Samstag (16.01.2021)
» 1. Bundesliga: Stuttgart holt Last-Minute-Punkt gegen Gladbach