• Home
  • Lifestyle
  • Men
  • Tech
  • Style
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Sternzeichen
  • A-Z
Nachrichten

DAX legt deutlich zu – MTU Aero Engines vorne

Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Am Dienstag hat der DAX deutlich zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 13.835,16 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 1,56 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Die Aktien von MTU Aero Engines legten an der Spitze der Kursliste über vier Prozent zu, gefolgt von den Papieren von Volkswagen und Continental.

Die beiden Fresenius-Aktien tendierten als einzige im Minus: Die Werte von Fresenius Medical Care (FMC) rangierten mit heftigen Kursverlusten von über zehn Prozent kurz vor Handelsende am Ende der Liste, direkt hinter den Aktien von Fresenius, die über zwei Prozent verloren. FMC hatte am Montag mitgeteilt, dass es „signifikante negative Auswirkungen“ der zunehmenden Übersterblichkeit von Dialysepatienten durch Covid-19 auf das Konzernergebnis 2021 erwartet. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Dienstagnachmittag schwächer. Ein Euro kostete 1,2031 US-Dollar (-0,3 Prozent), ein Dollar war dementsprechend für 0,8312 Euro zu haben.

« Rehberg gegen Verkauf der Unternehmensbeteiligungen des Bundes
» Nawalny muss mehrere Jahre ins Gefängnis