• Home
  • Lifestyle
  • Men
  • Tech
  • Style
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Sternzeichen
  • A-Z

Düsseldorf: 36-Jährige auf offener Straße mit Messer getötet ▷ Nachrichten

Absperrung der Polizei, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Absperrung der Polizei, über dts Nachrichtenagentur

Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) – In Düsseldorf ist am Montagmorgen eine 36-jährige Frau auf offener Straße mit einem Messer attackiert und dabei tödlich verletzt worden. Ein 44 Jahre alter Mann steht im Verdacht, die Tat im Stadtteil Bilk begangen zu haben, teilte die Polizei am Montagnachmittag mit. Alarmierte Spezialeinheiten trafen den 44-Jährigen nicht in dessen Wohnung an.

Mordkommission übernimmt

Die Fahndung nach dem Tatverdächtigen dauert an. Die 36-Jährige war nach dem Angriff mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht worden, wo sie trotz aller Bemühungen der Ärzte nicht mehr gerettet werden konnte. Eine Mordkommission wurde eingerichtet und übernahm die weiteren Ermittlungen. Die Hintergründe der Tat waren zunächst völlig unklar.

Deine Meinung?

Dein Kommentar:
« Maas nach Aufhebung der Ausreisesperre für Mesale Tolu erleichtert
» WHO: Zahl der Masernerkrankungen in Europa deutlich gestiegen