• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Nachrichten

Durchbruch: Ananas wirkt gegen Krebs

Ananas als Heilmittel gegen Krebs? (Foto: Alliance | Shutterstock)

Ananas als Heilmittel gegen Krebs? (Foto: Alliance | Shutterstock)

Die Ananas weckt neue Hoffnung für Krebspatienten. Ein Forscherteam hat in den Stengeln der Pflanze Wirkstoffe entdeckt, die gegen Krebs wirken.

Daß die Früchte der Ananas gesund sind, ist seit Langem bekannt. Nun haben sich australischer Forscher mit dem Stengel dieser Pflanze in Zusammenhang mit Krebserkrankungen auseinandergesetzt. Dabei wurden zwei Moleküle entdeckt, die Krebs im menschlichen Körper bekämpfen können. Eines davon regt das körpereigene Immunsystem zur Zerstörung von Krebszellen an.

Große Hoffnung auf neuartige Medikamente

Die gefundenen Molekühle wirken den Berichten zufolge gegen eine große Bandbreite von unterschiedlichen Krebsarten und machen Hoffnung auf eine neuartige Waffe im Kampf gegen eine der schlimmsten Krankheiten der Menschheit.

Die Zahlen, die die WHO zum Anstieg von Krebserkrankungen veröffentlichte, machen klar, daß es in Zukunft einfach Jeden treffen kann. Die Krebforschung ist daher elementar für den medizinischen Fortschritt in hochentwickelten Ländern.

Sebastian Fiebiger
Redaktion

Wir freuen uns über jeden Fortschritt, der in der Bekämpfung dieser schrecklichen Krankheit gemacht wird. Diese Meldung macht wirklich Hoffnung auf größere Schritte in Richtung echter Heilbarkeit.

Was meinst Du dazu? Kennst Du Krebskranke? Hast Du selbst Angst vor diese Krankheit? Schreib und Deine Meinung, Fragen und Erfahrungen – gleich unter diesem Artikel, in den Kommentaren. Du hilfst damit auch anderen Lesern.

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es erst 1 Kommentare. Schreib uns Deine Meinung!
  • 🕝 Herrmann

    Krebs ist keine Ausnahmeerscheinung, Krebs ist die Regel. Und ob wir an einer Krebserkrankung sterben, entscheidet immer mehr die Krankenkasse und deren Leistung.
    Zu meinem Glück wurde mir die Reinöl Therapie nahegelegt. Ich bin mir sicher, das ich sonst gestorben wäre. Wärend die Medizin mich als Kassenpatient aufgab, drängte das Öl den Tumor zurück. Natürlich muss ich das selber zahlen, aber ich lebe! Wir werden immer mehr auf uns gestellt sein in Zukunft!

Dein Kommentar:
« 500.000 Deutsche sind sexsüchtig
» Warum ist die Mittelmeer-Küche so gesund?