• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Reise
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Astrologie
  • Fragen
  • A-Z
Nachrichten

EU handelt mit Astrazeneca 9 Millionen zusätzliche Dosen fürs erste Quartal aus – Lieferkürzung nur noch 50 Prozent

Brüssel (dts Nachrichtenagentur) – Die dts Nachrichtenagentur in Halle (Saale) verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Brüssel: EU handelt mit Astrazeneca 9 Millionen zusätzliche Dosen fürs erste Quartal aus – Lieferkürzung nur noch 50 Prozent. Die Redaktion bearbeitet das Thema bereits. Weitere Details werden in wenigen Momenten gesendet.

« NRW lehnt Ampelsystem für Kita-Öffnungen ab
» Vertragsstreit mit der EU: Astrazeneca liefert doch etwas mehr