• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Nachrichten

Frauen stehen nicht auf Bärtige

Mehr als die Hälfte aller deutschen Frauen sehen Männer am liebsten glatt rasiert. Das ergab ein GfK-Umfrage im Auftrag der "Apotheken-Umschau". Demnach finden nur drei Prozent der deutschen Frauen einen Vollbart attraktiv. Auch Männer mit Spitzbärtchen am Kinn haben nicht wirklich gute Karten beim weiblichen Geschlecht. Lediglich fünf Prozent können sich dafür erwärmen. Nicht wesentlich besser sieht es für den Schnauzer aus. Gerade mal zehn Prozent der deutschen Frauen stehen darauf.

3-Tage-Bart mit 22% Chance

Etwas mehr Chancen haben Männer mit einem stoppeligen Drei-Tage-Bart. Dafür können sich immerhin 22 Prozent der Befragten erwärmen. 16 Prozent der Frauen lehnen hingegen jeglichen Bartwuchs kategorisch ab.

Kommentar

Was meint Ihr zum Thema Bart? Männer: Habt Ihr einen? Frauen: Mögt Ihr Männer mit Bart?

1 Kommentar
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es erst 1 Kommentare. Schreib uns Deine Meinung!
  • 🕝 Andy Schmidt

    Ich denke, dass es sehr stark vom Typ abhängt, ob ein Vollbart gut ankommt oder nicht. Dasselbe gilt für lange Haare. In meinen Augen haben Latinotypen mit dem passenden markanten Gesicht eine bessere Ausstrahlung mit langen Haaren. Bei einem schlanken spindeldürren Kerl vom Typ Informatikstudent mit Hornbrille sehen lange Haare einfach ungepflegt und albern aus.

Dein Kommentar:
« Verwöhnprogramm Fußmassage
» Flirt-Orte – Wo man am besten Flirten kann