• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Reise
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Astrologie
  • Fragen
  • A-Z
Nachrichten

Klingbeil will Öffnungsbeschlüsse bei nächstem Bund-Länder-Gipfel

Pendler mit Corona-Masken, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Pendler mit Corona-Masken, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil erwartet von Bund und Ländern bei ihrem nächsten Corona-Gipfel am 3. März konkrete Öffnungsbeschlüsse. „Wir müssen uns anstrengen, dass den Menschen jetzt möglichst schnell vieles wieder ermöglicht wird in diesem Land“, sagte Klingbeil in der „Bild“-Sendung „Die richtigen Fragen“. Es müsse eine „Nachvollziehbarkeit geben, ab wann was geschieht“.

Corona bleibe eine gefährliche Krankheit und dürfe nicht verharmlost werden. „Aber Politik muss mal andere Signale aussenden als immer dieses Zumachen, Verlängern.“ Klingbeil verwies dabei konkret auf den nächsten Gipfel der Ministerpräsidenten mit der Kanzlerin: „Lasst uns gemeinsam anstrengen, dass wir für die Menschen in diesem Land etwas machen.“

« RKI meldet 4.369 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 61,0
» Bundesagentur für Arbeit warnt vor längerem Lockdown