• Home
  • Lifestyle
  • Men
  • Tech
  • Style
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Sternzeichen
  • A-Z
Nachrichten

Mehrheit achtet auf Sicherheit bei Online-Banking

Geschäftsfrauen mit Smartphone, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Geschäftsfrauen mit Smartphone, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Mehrheit der Deutschen achtet beim Online-Banking auf Sicherheitsaspekte. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des IT-Branchenverbandes Bitkom, die am Montag veröffentlicht wurde. Demnach kümmern sich 72 Prozent darum, dass ihnen niemand beim Online-Banking auf den Bildschirm schauen kann.

Jedoch nutzen fast 50 Prozent gelegentlich öffentliches WLAN fürs Online-Banking und 41 Prozent erledigen ihre Geschäfte auch mal mit fremden Geräten. 19 Prozent der Nutzer haben ihre Zugangsdaten laut Umfrage schon ein- oder mehrmals an Dritte wie Familienmitglieder oder Freunde weitergegeben. 40 Prozent der Nutzer gaben an, mindestens alle sechs Monate ihre Zugangsdaten wie PIN oder Passwort zu ändern und 37 Prozent achten darauf, dass auf den Geräten, die sie dafür nutzen, immer die aktuellste Betriebssystem-Version oder aktuelle Virenschutz-Programme installiert sind. Für die Umfrage befragte Bitkom Research telefonisch genau 1.005 Deutsche ab 16 Jahren.

Dein Kommentar:
« EU-Spitzenposten: CSU-Abgeordneter Ferber gegen Personalpaket
» BA sieht keine neue Phase der Massenarbeitslosigkeit