• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Reise
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Sternzeichen
  • Fragen
  • A-Z
Corona

Merkel: Regelmäßiges Testen wird wieder verstärkte Rolle spielen

Corona-Teststation, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Corona-Teststation, über dts Nachrichtenagentur

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) erwartet, dass in den kommenden Wochen wieder mehr Corona-Tests nötig sein werden.

Lesezeit: 1 Minuten

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – „Regelmäßiges Testen muss und wird auch wieder verstärkt eine große Rolle spielen“, sagte Merkel am Donnerstag bei ihrer letzten Sommerpressekonferenz in Berlin. Besonders in Schulen und Kitas sei das Testen wichtig, da es für Kinder keinen Impfstoff gebe.

Besorgniserregende Dynamik

Die allgemeinen Corona-Regeln blieben in den kommenden Wochen ebenfalls wichtig, so die Kanzlerin. Im Hinblick auf den aktuellen Anstieg der Corona-Zahlen sprach sie von einer „besorgniserregenden Dynamik“. Der Termin im Sommer vor der Hauptstadtpresse hatte sich in der Regierungszeit Merkels zur Tradition entwickelt.

Dabei beantwortete sie regelmäßig Fragen zur Innen- und Außenpolitik. Besonders in Erinnerung blieb die Sommerpressekonferenz im August 2015: Damals sagte sie ihren berühmten Satz „Wir schaffen das“ im Hinblick auf die Flüchtlingskrise.

« Unionsfraktion fordert bessere Notfallkoordinierung
» Merkel verteidigt klimapolitische Bilanz