• Home
  • Lifestyle
  • Men
  • Tech
  • Style
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Sternzeichen
  • A-Z

Union und SPD im Politbarometer stabil – Grüne schwächer ▷ Nachrichten 17.09.2021

Annalena Baerbock, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Annalena Baerbock, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Gut eine Woche vor der Bundestagswahl zeigen sich Union und SPD im ZDF-Politbarometer stabil, während die Grünen einen Punkt verlieren. Wenn schon an diesem Sonntag Bundestagswahl wäre, kämen CDU/CSU laut der Umfrage unverändert auf 22 Prozent, die SPD unverändert auf 25 Prozent, die Grünen aber nur noch auf 16 Prozent (-1). Keine Veränderung gibt es bei AfD und FDP, die beide wie in der letzten Woche jeweils auf 11 Prozent kommen, sowie bei der Linken, die mit 6 Prozent nur noch relativ knapp in den Bundestag käme.

Die anderen Parteien kommen auf 9 Prozent, und damit ein Prozent mehr als in der Vorwoche. Die „Freien Wähler“ werden allerdings, anders als letzten Freitag, als sie mit 3 Prozent taxiert wurden, vom ZDF nicht einzeln ausgewiesen.

17.09.2021 Kommentieren?
« Laschet plant „nationalen Sicherheitsrat“
» Mehr Kinderschutzfälle im ersten Corona-Jahr gemeldet