Die neue Schnellfahrstrecke
Von München nach Berlin in unter 4 Stunden

-Werbung-

Nico Rosberg mag es schnell. Sehr schnell! Der Formel-1-Weltmeister hat auch nach seinem überraschenden Karrierenede offenbar nicht die Leidenschaft für schnelle Fortbewegung verloren.

Viele Spitzensportler betonen in Interviews, dass der härteste Gegner sie selbst sind. Über die eigenen Grenzen zu springen, die Komfortzone zu verlassen und Unerreichbares als klares Ziel setzen – das ist es, was Gewinner von Deplatzierten trennt.

Nico vs. Nico vs. Nico

Dieses Motto nimmt die Deutsche Bahn offenbar wortwörtlich und lässt Nico Rosberg gegen Nico Rosberg und Nico Rosberg antreten. Welcher der drei Nicos schafft es an schnellsten, von München nach Berlin zu kommen und dabei die Reise zu genießen? Der ICE-Nico, der Auto-Nico oder der Flugzeug-Nico? Schau Dir den Clip an und Du bekommst die äußerst amüsante Antwort!

Die neue Schnellfahrstrecke Berlin-München

Der Hintergrund für den amüsanten Spot ist eine handfeste Verbesserung für alle, die privat oder beruflich von München nach Berlin oder vice versa reisen. Der neue ICE Sprinter spart zwei Stunden Fahrtzeit. In nur 3:55 erreichen Reisende ab dem 10. Dezember 2017 die beiden deutschen Metropolen.

Die Strecke zwischen den beiden Bahnhöfen beträgt immerhin 623 Kilometer. Aber dank einer Spitzengeschwindigkeit von 300 km/h kann sich der ICE bei der exzellenten Fahrzeit sogar noch Zwischenstopps in Halle, Erfurt und Nürnberg leisten. Damit kommen weitere Städter in den Genuss der ultra-schnellen ICE-Anbindung. Der neue Sprinter startet dreimal täglich in Berlin und München (um 6, 12 und 18 Uhr), was ihn auch für Tagesausflüge und Geschäftstermine ohne Übernachtung interessant macht.

Kürzere Reisezeiten auch für die „normalen“ ICE

Aber auch die Fahrtzeiten der „normalen“ ICE zwischen Berlin und München hat die Deutsche Bahn optimiert. Mit diesen Zügen sind Reisende 90 Minuten schneller an ihrem Ziel, als das bisher der Fall war. Die regulären ICE fahren nahezu stündlich und lassen sich damit hervorragend mit dem Sprinter kombinieren.

Weitere Informationen: Weitere Infos zu den neuen ICE-Sprintern und weiteren Streckennetzoptimierungen findest Du auf der Website der Deutschen Bahn, die Du über einen einfachen Klick auf das laufende Video erreichst.
Kommentieren? 27.10.2017
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:

« Die genossenschaftliche Beratung der Volksbanken


Trackback-URL: