Rezepte
Wärmende Zwiebelsuppe mit knuspriger Paprika-Käse-Einlage Rezept

Zwiebelsuppe mit knuspriger Paprika-Käse-Einlage

Zwiebelsuppe mit knuspriger Paprika-Käse-Einlage

Rezept für eine leckere Zwiebelsuppe mit knuspriger Paprika-Käse-Einlage. In nur 25 Minuten gelingt diese schmackhafte und gesunde Suppe.

Zubereitungszeit ca.

Zutaten

  • 5-6 kleine Zwiebel
  • 125ml Weißwein
  • 1l Rindssuppe
  • 4 Scheiben Toastbrot
  • 100g geriebener Käse
  • Paprikapulver
  • Butter

Zubereitung

Backrohr auf 180 Grad vorheizen. Das Toastbrot buttern und mit dem geriebenen Käse sowie Paprikapulver bestreuen. Im Rohr einige Minuten überbacken bis der Käse schmilzt. Als Einlage für die Suppe diagonal vierteln.

Für die Suppe die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebelwürfel in etwas Butter glasig dünsten und mit Weißwein ablöschen. Das Ganze etwas einkochen lassen und mit Rindssuppe aufgießen und gar kochen. Die Suppe pürieren und mit den Toastbrotscheiben anrichten.

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Getty Images spendiert Bloggern kostenlose Bilder
» Zwetschkenfleck (Becherkuchen) Rezept