• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Rezepte

Zwetschkenfleck (Becherkuchen) Rezept

Zwetschkenfleck (Becherkuchen)

Zwetschkenfleck (Becherkuchen)

Zubereitungszeit ca. 50 min.

Für 1 Blech benötigen Sie:

1 Becher* Saure Sahne (250g), 1 Becher Mehl, 1 Becher Zucker, _ Becher Öl, 3 Eier, 1 Pkg. Vanillezucker, 1 Pkg. Backpulver, 1 Kilo Zwetschken, Hagelzucker

* Den leeren Saure Sahne-Becher als Maßbecher für die restlichen Zutaten verwenden!

Zubereitung

Backrohr auf 180° vorheizen. Die Zwetschken halbieren und entsteinen. Eier, Zucker, Vanillezucker und Öl schaumig schlagen, Saure Sahne unterrühren. Zuletzt das mit Backpulver versiebte Mehl unterheben und die ganze Masse auf ein gut gefettetes Blech streichen. Die Zwetschkenhälften darauf verteilen und mit etwas Hagelzucker bestreuen.  Das ganze rund 40 Minuten backen.

Dein Kommentar:
« Wärmende Zwiebelsuppe mit knuspriger Paprika-Käse-Einlage Rezept
» Windbäckerei (Baiser) Rezept