• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Reise
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Sternzeichen
  • Fragen
  • A-Z

Deutlich weniger Corona-Tests in Weihnachtswoche


In der vergangenen Woche ist die Zahl der in Deutschland durchgeführten Corona-Tests im Vorwochenvergleich deutlich gesunken ...

Zahl der Impflinge steigt auf 44.326


Die Zahl der in Deutschland offiziell gegen das Coronavirus geimpften Personen ist auf 44.326 angestiegen ...

Biontech: Zahl verfügbarer Impfdosen könnte erhöht werden


Die Zahl der verfügbaren Impfdosen gegen das Coronavirus könnte in Deutschland auf einen Schlag um 20 Prozent erhöht werden, wenn spezielle Spritzen verwenden ...

Gesundheitsökonom: 180.000 Personen müssten pro Tag geimpft werden


Der Gesundheitsökonom Axel Olaf Kern beziffert die Rate, mit der Menschen in Deutschland gegen Covid-19 geimpft werden sollten, auf 180.000 Personen pro Tag ...

Pharmaindustrie rechnet mit schnellem Anwachsen der Impfdosen


Die Pharmaindustrie rechnet damit, dass in Deutschland schon bald eine größere Zahl an Dosen mit Corona-Impfstoff zur Verfügung steht ...

Bundesweite Corona-Impfkampagne sehr langsam angelaufen


Die Corona-Impfkampagne ist am Sonntag in Deutschland nur langsam angelaufen, offensichtlich wurden weit weniger Einheiten verabreicht, als eigentlich verfügbar ...

Gemeldete Corona-Zahlen weiter niedrig – Warten auf „Nachholeffekt“


Die gemeldeten Corona-Neuinfektionszahlen sind auch am Sonntag nach Weihnachten vergleichsweise niedrig geblieben ...

Lauterbach fordert mehr Produktionskapazitäten für Corona-Impfstoff


SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach hat den Start der Corona-Impfungen gelobt, gleichzeitig aber eine Erhöhung der Produktionskapazitäten für den Impfstoff ...

Europol warnt wieder vor gefälschten Corona-Impfstoffen


Unmittelbar vor dem Start der Corona-Impfungen in Deutschland warnt das Europäische Polizeiamt Europol erneut vor gefälschten Impfstoffen und anderen Straftaten ...

Immunologe hält Aufregung um Corona-Mutationen für übertrieben


Der Immunologe Carsten Watzl hält die Aufregung um die jüngst beachtete Coronavirus-Mutation B117 für übertrieben ...

Corona-Statistik bis Mitte Januar schwer interpretierbar


Am 4. Januar wollen die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidenten über eine mögliche Verlängerung des Lockdowns über den 10. Januar hinaus beraten, doch die ...

RKI meldet 25.533 Corona-Neuinfektionen


Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Freitagmorgen 25.533 Corona-Neuinfektionen gemeldet ...

Corona-Mutation B117 erstmals in Deutschland nachgewiesen


Die zuletzt insbesondere mit Großbritannien in Verbindung gebrachte Mutation B117 des Coronavirus ist erstmals auch in Deutschland nachgewiesen ...

RKI meldet 32.195 Corona-Neuinfektionen


Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Donnerstagmorgen 32.195 Corona-Neuinfektionen gemeldet ...

Deutschland bekommt bis Silvester 1,35 Millionen Impfdosen


Deutschland bekommt in 2020 noch 1,35 Millionen Dosen vom gerade erst zugelassenen Biontech-Impfstoff geliefert ...

Gesundheitsminister bestätigt Abweichen von Impf-Empfehlungen


Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat bestätigt, von den Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO) zur Rangfolge bei den geplanten Corona-Impfungen ...

RKI meldet über 30.000 Corona-Neuinfektionen


Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Freitagmorgen über 30.000 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Nominal wurde ein Wert von 33.777 Fällen angegeben, allerdings ...

EMA will bereits am 6. Januar über Moderna-Impfstoff entscheiden


Die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) will bereits am 6. Januar statt am 12. Januar 2021 über den Corona-Impfstoff der Firma Moderna entscheiden ...

Lauterbach verlangt Lockdown-Verlängerung bis Inzidenzwert unter 25


Der SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach fordert eine unbestimmte Verlängerung des Lockdowns über den 10. Januar hinaus, um die Zahl der Neuinfektionen ausreichend ...

Über 30.000 Neuinfektionen – erneut Datenpanne beim RKI


Beim Robert-Koch-Institut (RKI) hat es am Donnerstag erneut eine Datenpanne gegeben. Aus "technischen Gründen" seien aus Baden-Württemberg circa 3.500 Fälle zu ...