• Home
  • Nachrichten
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Welche Vorteile haben Unternehmensgründungen in Belgien, Niederladen oder Luxemburg im Vergleich zu Deutschland?


Sowohl die Niederlande als auch Luxemburg und Belgien sind sehr beliebte Standortziele für deutsche Unternehmen. Dies liegt vor allem daran, dass alle drei Länder ...

Corporate Bonds: Was sind Unternehmensanleihen und wo kann man sie kaufen?


Der Begriff Corporate Bonds bezeichnet eine Unternehmensanleihe. Es handelt sich dabei um eine Schuldverschreibung, die von Unternehmen aus der Industrie und dem ...

Welche Vorteile bietet die GmbH & Co. KG gegenüber einer GmbH?


Die Rechtsform der GmbH & Co. KG verbindet die haftungsrechtlichen Vorteile der GmbH mit den gesellschaftsrechtlichen und steuerrechtlichen Vorteilen der Personengesellschaft ...

Was passiert, wenn ein DHL Paket nicht abgeholt wird?


Frage: Wenn man ein Paket auf der Post nicht abholt – wird es dann zurückgesendet ...

Welche Fragen werden beim Einbürgerungstest gestellt?


Der Einbürgerungstest soll prüfen, wie gut sich der Einbürgerungswillige in die Gesellschaft integrieren kann. Themen des Einbürgerungstests Die Fragen des Einbürgerungstests ...

Festgeld – Anlegen zu festen Zinsen


Das Festgeld stellt eine Anlageform dar, bei der Anleger meist größere Beträge auf ein Girokonto für einen bestimmten Zeitraum anlegen und dafür einen Zinsertrag ...

FED Die Federal Reserve – Zentralbank der USA


Die Federal Reserve, kurz Fed genannt, ist die Zentralbank der Vereinigten Staaten. Der Hauptsitz der Fed befindet sich in Washington D.C., der Präsident ist derzeit ...

Fairer Wert – Den fairen Wert einer Aktie ermitteln (Definition & Wiki)


Der faire Wert (auch: Faire-Value, beizulegender Zeitwert) kommt aus den angloamerikanischen Wirtschaftswissenschaften. Es ist der Betrag, der einen Vermögenswert ...

Investmentgesellschaft & Kapitalanlagegesellschaft (Definition & Wiki)


Eine Investmentgesellschaft wird auch Kapitalanlagegesellschaft genannt und gibt so genannte Anteilsscheine aus. Lesezeit: 1 Minuten Ein Anteilschein ist eine Urkunde, ...

Investmentfonds – Aktienfonds, Rentenfonds und Mischfonds im Überblick


Investmentfonds lassen sich in verschiedene Kategorien einordnen. Man spricht hierbei von Aktien-, Renten-, Immobilien-, Geldmarkt- oder Mischfonds. Bei einem Investmentfonds ...

Investitionsgrad von Fonds


Unter dem Investitionsgrad versteht man den Anteil des Fondsvermögens, der gerade in Wertpapiere wie Aktien oder Renten angelegt ist. Lesezeit: 1 Minuten Die Höhe ...

Inverse Zinsstruktur & inverse Zinsstrukturkurve


In den letzten Monaten hat sich mancher Anleger oder Kreditkunde beim Blick auf die Anlage- und Kreditzinsen verwundert die Augen gerieben und im ersten Moment sicherlich ...

Intraday Handel & Daytrading


Beim Intraday Handel werden die Kursschwankungen an den Börsen innerhalb eines Tages genutzt. Hierbei werden Wertpapiere, Derivate oder Währungen innerhalb kürzester ...

Interventionspunkte – Die Intervention zur Einhaltung der Währungsparität


Auf dem Devisenmarkt werden ausländische Währungen gehandelt. Der sogenannte Devisenkurs bildet sich dabei aus dem Verhältnis der Fremdwährung zur Inlandwährung. ...

Interbankenhandel – wenn Banken untereinander handeln (Definition & Wiki)


Der Interbankenhandel bezeichnet den Handel von Banken untereinander, der sowohl innerhalb Deutschlands als auch weltweit erfolgen kann. Hierbei wird vor allem Geld ...

Institutionelle Anleger (Definition)


Institutionelle Anleger zeichnen sich dadurch aus, dass sie über ein sehr hohes Investitionsvolumen verfügen und mittels Kauf größerer Aktienpakete anderer Unternehmen ...

Insidergeschäfte mit Aktien (Insiderhandel)


Insidergeschäfte beziehen sich auf Informationen, die der Allgemeinheit nicht oder noch nicht zugänglich sind. Ein Insider ist dabei eine Person, die aufgrund ...

Insiderinformationen und Insiderhandel an der Börse


Mittels Insiderinformationen findet der so genannte Insiderhandel statt. Es werden Informationen für den Handel mit Aktien ausgenutzt. Doch Insiderhandel ist in ...

Innerer Wert berechnen – Aktien, Optionen und Optionsscheine


Der innere Wert trägt auch den Namen fairer Wert. In der Finanzanalyse wird so der Wert einer Aktie bezeichnet, zu dem man bei einer objektiven Bewertung unter ...

Informationspflichten von Aktiengesellschaften an der Börse


An der Wertpapierbörse betrifft die Informationspflicht alle Emittenten von Wertpapieren, die dem breiten Publikum zum Kauf angeboten werden. Die Erstemission eines ...