• Home
  • Nachrichten
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Gas-Alarmstufe könnte in wenigen Tagen kommen – Mehrkosten drohen


Die Bundesregierung bereitet die Ausrufung der Alarmstufe des nationalen Notfallplans Gas innerhalb weniger Tage vor ...

RWE gegen AKW-Laufzeitverlängerung – Strom für Winter sicher


Der Chef des deutschen Energiekonzerns RWE, Markus Krebber, hält eine Verlängerung der Laufzeiten von Atomkraftwerken in Deutschland für schwer durchführbar ...

Russischer Waffenkonzern soll Lieferungen aus Deutschland erhalten


Trotz Sanktionen soll der russische Waffenkonzern Kalaschnikow über Scheinfirmen Lieferungen aus Deutschland erhalten haben ...

Ökonomen plädieren für längere Atom-Laufzeiten


Führende Ökonomen in Deutschland sprechen sich für den Weiterbetrieb der noch verbliebenen Atomkraftwerke aus ...

Verzögerungen beim Panzer-Ringtausch mit der Slowakei


Bei den indirekten deutschen Waffenlieferungen an die Ukraine über die Slowakei, einem sogenannten "Ringtausch", kommt es zu Verzögerungen ...

Gazprom verdient trotz reduzierter Gaslieferungen kaum weniger


Der russische Energiekonzern Gazprom verdient trotz reduzierter Gaslieferungen offenbar kaum weniger als zuletzt mit seinen Energie-Exporten nach Europa ...

Habeck: Energie-Konflikt mit Russland ist Armdrücken


Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) hat den Energie-Konflikt mit Moskau als Armdrücken bezeichnet ...

Chef-Innovator des Bundes will Billionen-Fonds für Start-ups


Der 2021 gestartete "Zukunftsfonds" der Bundesregierung zur Finanzierung von Start-ups muss nach Ansicht des Chef-Innovators der Bundesregierung, Rafael Laguna, ...

Kaum Veränderungen an Frontlinie in Ostukraine


In der Ostukraine hat es in den vergangenen Tagen kaum Veränderungen an der Frontlinie gegeben ...

Ex-AfD-Chef Meuthen beschert Zentrumspartei kaum Neumitglieder


Der Beitritt des ehemaligen AfD-Chefs Jörg Meuthen hat der Deutschen Zentrumspartei kaum Neumitglieder beschert ...

BDI bringt 42-Stunden-Woche ins Gespräch


Vor dem Hintergrund der steigenden Inflationsrate hat sich der Präsident des Industrieverbands BDI, Siegfried Russwurm, für eine Verlängerung der Wochenarbeitszeit ...

Experte vermutet „Abstimmung“ mit Russland für Scholz-Besuch


Der Terrorismus- und Sicherheitsexperte Malte Roschinski hält das Sicherheitsrisiko bei der Kiew-Reise von Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) insgesamt für überschaubar, ...

Selenskyj-Berater: „Mit Versprechungen kann man nicht kämpfen“


Der ukrainische Präsidentenberater Mychajlo Podoljak äußert hofft auf eine schnellere und umfangreichere militärische Unterstützung durch Deutschland ...

Bundesnetzagentur besorgt wegen Gazproms Liefersenkung


Der Präsident der Bundesnetzagentur, Klaus Müller, ist besorgt wegen der sinkenden Gaslieferungen durch Gazprom ...

Rufe nach Anschlusslösung für 9-Euro-Ticket


Die Rufe nach einer Anschlusslösung für das 9-Euro-Ticket im Öffentlichen Nahverkehr werden lauter ...

Karlsruhe erklärt Merkels Thüringen-Äußerung für unzulässig


Die umstrittenen Äußerungen der damaligen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zur Ministerpräsidentenwahl in Thüringen 2020 waren unzulässig ...

Bericht: Lambrecht will Ukraine drei Mars-II-Raketenwerfer anbieten


Deutschland will der Ukraine offenbar drei statt der bisher im Gespräch gewesenen vier Mars-II-Raketenwerfer liefern ...

Apotheken dürfen Patienten intensiver beraten – Ärzte entsetzt


Die Apotheken in Deutschland dürfen künftig weitere Leistungen erbringen, die bisher Ärzten vorbehalten waren - die reagieren darauf entsetzt ...

Ifo: Ölkonzerne geben Tankrabatt größtenteils weiter


Der Tankrabatt für Diesel und Benzin ist laut Berechnungen des Ifo-Instituts bisher im Wesentlichen an die Kunden weitergegeben worden ...

Energieexperte: Debatte um verlängerte Atomkraft ist Populismus


Der Energieexperte Volker Quaschning hält die Frage nach einer möglichen Verlängerung von AKW-Laufzeiten in Deutschland für "reinen Populismus" ...