• Home
  • Nachrichten
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Habeck: Benzin könnte in Ostdeutschland zeitweise knapp werden


Im Falle eines Embargos auf russisches Öl hält Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) es für möglich, dass Benzin in Ostdeutschland zeitweise knapp ...

Habeck hat keine Angst vor Drittem Weltkrieg


Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) warnt davor, politische Entscheidungen über Waffenlieferungen an die Ukraine von Gefühlen wie Angst und Mitleid ...

Menschenrechtsbeauftragte: Verschleppungen nach Russland aufklären


Die Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung, Luise Amtsberg (Grüne), hat Ermittlungen zu möglichen Verschleppungen ukrainischer Zivilisten nach Russland ...

Von der Leyen konkretisiert neue Sanktionspläne gegen Russland


EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat das geplante neue Paket mit Russland-Sanktionen konkretisiert ...

Union macht bei Lieferung schwerer Waffen Druck


Die Union erhöht bei der Lieferung schwerer Waffen an die Ukraine den Druck auf die Bundesregierung ...

Merz bringt Deutschland als Garantiemacht für Ukraine ins Spiel


CDU-Chef Friedrich Merz bringt die Bundesrepublik als "Garantiemacht" für die Ukraine ins Spiel ...

„Müssen handeln“: EZB-Direktorin spricht von baldiger Zinserhöhung


EZB-Direktorin Isabel Schnabel hält es angesichts der hohen Inflation im Euro-Raum für geboten, den Kurs in der Geldpolitik anzupassen ...

Bericht: Bundesregierung will Panzerhaubitzen an Ukraine liefern


Die Bundesregierung hat einem Medienbericht zufolge entschieden, Panzerhaubitzen 2000 aus Beständen der Bundeswehr an die Ukraine zu liefern ...

Großbritannien sieht Russland „nachhaltig“ militärisch geschwächt


Großbritannien sieht Russland für längere Zeit militärisch geschwächt ...

Regierung bereitet sich auch auf Atomwaffen-Szenario vor


Die Bundesregierung stellt sich nach den Worten von Außenministerin Annalena Baerbock (Grüne) auch auf den Einsatz von Atomwaffen im Ukraine-Krieg ein ...

Ärzte ohne Grenzen nennt Lage in Mariupol „die totale Katastrophe“


Die humanitäre Lage in der umkämpften ukrainischen Hafenstadt Mariupol ist nach Einschätzung der Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen desaströs ...

London: Verluste unter russischen Spezialkräften besonders hoch


Nach Einschätzung britischer Geheimdienste sind die Verluste unter russischen Spezialkräften während der Invasion in der Ukraine besonders hoch ...

Gutachten: Ausbildung von Soldaten kann Kriegsbeteiligung sein


Die Ausbildung ukrainischer Soldaten an westlichen Waffen, die bereits auf deutschem Boden stattfindet, kann völkerrechtlich eine Kriegsbeteiligung durch den Westen ...

Ukraine: Russischer Spion in ukrainischem Generalstab enttarnt


Den ukrainischen Sicherheitsbehörden ist es nach eigenen Angaben gelungen, mehrere russische Agenten zu enttarnen ...

NRW erwägt Homeoffice-Vorgabe zum Gas-Sparen


Um bei einem Lieferboykott Gas-Zwangsabschaltungen zu vermeiden, befürwortet NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) alle anderen Einsparmöglichkeiten offen ...

Kritik an Lauterbach wegen Behauptungen zur Corona-Evaluierung


Wegen Äußerungen zum angeblichen Willen des Corona-Expertenrats gerät Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) immer mehr in die Kritik ...

Deutschland zögert bei Waffen-Ringtausch mit Polen


Polen soll Deutschland schon vor Wochen einen Ringtausch angeboten haben: Polen liefert sowjetische Kampfpanzer an die Ukraine und will dafür den Leopard-2-Panzer ...

Russland nimmt Waffenlieferungen aus dem Westen ins Visier


Der russische Außenminister Sergej Lawrow hat der NATO vorgeworfen, ein Ende der "Spezialoperation" in der Ukraine durch Waffenlieferungen und politische Vereinbarungen ...

EU-Gasziele sind laut Berechnungsmodell kaum erreichbar 


Die Ziele der EU, ihre Erdgasimporte aus Russland zu kürzen und zugleich die Speicher bis zum Winter deutlich aufzufüllen, lassen sich nur erreichen, wenn Europas ...

Wirtschaftsministerium verweigert Zugang zu Nord-Stream-2-Gutachten


Das Bundeswirtschaftsministerium verhindert den Einblick in ein entscheidendes Gutachten zur umstrittenen Erdgaspipeline Nord Stream 2 ...