• Home
  • Nachrichten
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • A-Z

Alice Cooper braucht seine Frau Sheryl Goddard ▷ Stars

Alice Cooper behauptet, süchtig nach seiner Frau Sheryl Goddard zu sein. Der 60-Jährige liebt seine Gemahlin dem eigenen Bekunden zufolge so sehr, dass er ihr immer treu gewesen sein will.

Demnächst bringt der Rocker sein Album ‚Along Comes a Spider‘ auf den Markt. Copper selbst äußerte sich im britischen ‚Daily Express‘ so: „Ich bin seit 32 Jahren verheiratet und habe sie nie betrogen, weil ich süchtig nach ihr bin.“

Der Musiker gab auch zu, dass er Mary Whitehouse mag, die sich für Moral und Anstand im Fernsehen einsetzt, und das, obwohl sie sein Video ‚School’s Out‘ verbannt hatte. Copper schickte ihr damals Blumen und dankte ihr für ihre kontroverse Entscheidung.

Er fügt hinzu: „Das wir verbannt wurden, war das Beste, was uns je passieren konnte. Wir schickten ihr jeden Tag Rosen, um uns bei ihr zu bedanken. Und sie wusste nicht, warum. Naja, wegen dieses Vorfalls war eine sehr große Londoner Veranstaltung ausverkauft.“

Dein Kommentar:
« Gibt es Ein-Tages-Dauerwellen oder Tageslocken?
» Studie: Freundschaften zwischen Männern und Frauen haben immer sexuelle Hintergedanken