• Home
  • Lifestyle
  • Men
  • Tech
  • Style
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Sternzeichen
  • A-Z

„Grey’s Anatomy“: ERIC DANE hat Hautkrebs ▷ Stars 07.02.2008

„Grey’s Anatomy“-Star Eric Dane ist an Hautkrebs erkrankt. Die Diagnose erfuhr der 35-Jährige vor einigen Wochen. Er hatte den Arzt aufgesucht, weil er einen ungewöhnlichen Fleck oberhalb seiner Lippen entdeckt hatte. Dem „Ok!“-Magazin sagte er dazu: „Ich ging zu meinem Hautarzt und er sagte mir, es wäre bösartiges Gewebe, verursacht durch einen Sonnenschaden.“ Er sei inzwischen in Behandlung, unter der er sehr leide. „Meine Haut ist sehr sensibel und meine Lippen wurden in Mitleidenschaft gezogen Mir fiel das Essen für ein paar Wochen schwer und ich habe einiges an Gewicht verloren.“ Inzwischen sei er aber Gott sei Dank auf dem Weg der Besserung.

Eric Dane spielt in „Grey’s Anatomy“ die Rolle des Dr. Mark Sloan.

07.02.2008 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« Welches Material ist am besten für ein Piercing geeignet?
» Laser Haarentfernung: Was kostet das?