• Home
  • Magazin
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Kylie Minogue: Show mit U2 abgesagt ▷ Stars

Kylie Minogue

Kylie Minogue (Foto: Featureflash / Shutterstock)

Kylie Minogue hat einen Auftritt mit “U2” abgesagt.

Der Grund: Sie war zu erschöpft, um mit Bono und Co bei deren Australien-Konzert auf der Bühne zu stehen. Medienberichten zufolge, sagte ein Insider dazu: “Kylie hat Bono angerufen, um ihm zu erklären, dass sie völlig fertig ist. Sie spürt die Folgen, die ihre Rückkehr auf die Bühne auf ihren Körper hat. Er hat ihr gesagt, sie solle sich am Montag ausruhen, ihre Energiereserven wieder aufladen und sich entspannen. Das war überhaupt kein Problem. Jeder merkt, dass Kylie sich für ihre Tour ganz schön was abverlangt.”

Überraschungsduett mit Bono

Kylie Minogue, die erst vor kurzem den Kampf gegen den Brustkrebs gewann, hatte am Sonntag (12.11.) bei ihrer Show in Sydney den “U2”-Rocker Bono zu einem Überraschungs-Duett auf der Bühne begrüßt. Beim Konzert der irischen Band am Montag (13.11.) sollte sie sich eigentlich revanchieren.

16.12.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« Zurück zur Ex-Freundin: Lohnt sich das wirklich?
» Noel Gallagher: Robbie Williams wird sich umbringen