Technik
Windows 7 Test: Golem hat die Beta unter die Lupe genommen

Es war eine kleine Überraschung, dass Microsoft sein neues Betriebssystem „Windows 7“ so schnell zum kostenlosen und öffentlichen Beta-Test freigibt.

Inzwischen sprudeln die Blogs und Foren vor Kommentaren zum neuen Windows über. Auch wenn es aufgrund fehlender Langezeiterfahrungen sicher noch zu früh ist, ein Resumee zu Windows 7 zu ziehen, so ist doch das erste Feedback deutlich positiv und der frühe Start dürfte für Microsoft – gerade im Hinblick auf das Vista-Desaster – heilsam sein.

Der IT-Onlinedienst Golem.de hat Windows 7 ebenfalls unter die Lupe genommen und vermittelt in einem kurzen Video die wichtigsten Änderungen zum Vorgänger:

Auch das Fazit der Golem-Experten fällt positiv aus, so dass man auf den Vista-Nachfolger wirklich gespannt sein darf.

Windows 7 auf Netbooks

Offenbar ist es auch möglich, Windows 7 auf den beliebten Mini-Notebooks (Netbooks) zu installieren. Windows Vista hat auf diesen Geräten – wegen der eher sparsamen Hardwarausstattung – wenig Freude bereitet. In der neuen Version ist es Microsoft offenbar gelungen, den Ressourcenhunger des Betriebssystems deutlich zu zügeln.

Quellen: Golem Windows 7 Test

1 Kommentar
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es erst 1 Kommentare. Schreib uns Deine Meinung!
  • 🕝 NetReview

    Hi,
    ja, ich habe mir Windows 7 in einer VM installiert. Bin von der Geschwindigkeit (sogar in der VM) begeistert. Optisch hat sich meiner Meinung nach nicht sooo viel geändert, gegenüber Vista, außer, dass die Taskbar etwas breiter geworden ist und dass die Symbole größer sind.

    Bin auf das endgültige Release gespannt und freue mich drauf.

    Gruß

Dein Kommentar:

« Fitness für Männer – Tipps, Trainingstagebuch und Trinken
» Darüber spricht man nicht …

Trackback-URL: