• Home
  • Magazin
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

1. Bundesliga: Bayern siegen nur per Elfmeter gegen Augsburg ▷ Nachrichten 09.04.2022

Robert Lewandowski (FC Bayern), über dts Nachrichtenagentur

Foto: Robert Lewandowski (FC Bayern), über dts Nachrichtenagentur

München (dts Nachrichtenagentur) – Der FC Bayern München hat nur extrem mühsam mit einem 1:0 gegen den FC Augsburg gewonnen. In der ersten Halbzeit waren die Bayern wie versteinert, im zweiten Durchgang lief es dann etwas besser. Erst ein nach Handspiel ebenso streng gegebener wie sicher von Robert Lewandowski verwandelter Elfmeter bewahrte den Rekordmeister acht Minuten vor Ende vor einer handfesten Blamage.

Augsburg hatte einen sehr starken Rafal Gikiewicz im Tor, der nur einmal beim Strafstoß Pech hatte. In der Tabelle stellen die Bayern den Abstand wieder auf neun Punkte zum BVB her, Augsburg ist auf Position 14. Die weiteren Ergebnisse vom Samstagnachmittag: SpVgg Greuther Fürth – Borussia Mönchengladbach 0:2, 1. FC Köln – Mainz 05 3:2 und VfL Wolfsburg – Arminia Bielefeld 4:0.

09.04.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« Boris Johnson zu Überraschungsbesuch in Kiew eingetroffen
» 77 Millionen Dosen Corona-Impfstoff im Lager – Vielen droht Verfall