• Home
  • Magazin
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Kein Formel-1-Rennen in Deutschland im kommenden Jahr ▷ Nachrichten 29.08.2019

Hockenheimring, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Hockenheimring, über dts Nachrichtenagentur

Hockenheim (dts Nachrichtenagentur) – Im Jahr 2020 wird in Deutschland kein Formel-1-Rennen stattfinden. Das geht aus dem Rennkalender hervor, der am Donnerstag veröffentlicht wurde. Bis zuletzt war die Zukunft der Rennen in Deutschland und Italien unklar, da die Verträge für die Rennstrecken in beiden Ländern 2019 auslaufen.

Der Große Preis von Italien soll aber am 6. September 2020 stattfinden. Die Vertragsverlängerung werde aktuell finalisiert, hieß es. Neu im Rennkalender ist das Formel-1-Rennen in Vietnam, welches am 5. April in Hanoi stattfinden soll. Zurück kommt der Große Preis der Niederlande, der zuletzt in der Saison 1985 auf dem Rennkurs Circuit Park Zandvoort ausgetragen wurde. Starten wird die nächste Saison am 15. März mit dem Großen Preis von Australien in Melbourne. Das Finale findet am 29. November in Abu Dhabi statt.

17.01.2023 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« Arbeitslosenzahl im August gesunken
» Sachsens AfD-Chef wirft anderen Parteien fehlende Sachlichkeit vor