• Home
  • Nachrichten
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Rapper Sun Diego neuer Spitzenreiter der Album-Charts ▷ Nachrichten 29.04.2022

Mann mit Kopfhörern, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Mann mit Kopfhörern, über dts Nachrichtenagentur

Baden-Baden (dts Nachrichtenagentur) – Der Deutschrapper Sun Diego steht neu an der Spitze der deutschen Album-Charts. Aus dem Stand kommt „Yellow Bar Mitzvah“ in dieser Woche auf Platz eins, teilte die GfK am Freitag mit. Die Rockband Böhse Onkelz klettert mit dem Album „40 Jahre – Die CD Komplettbox“ `von Rang 16 auf zwei.

Die Folk-Gruppe Faun steigt mit „Pagan“ neu auf dem dritten Platz ein. In den Single-Charts grüßen t-low & Miksu / Macloud mit „We Made It“ neu von Platz eins. Der britische Sänger Harry Styles rutscht hingegen mit „As It Was“ auf Platz zwei ab, dahinter verbessern sich Miksu / Macloud & t-low mit „Sehnsucht“ vom vierten auf den dritten Rang und sind damit in den Top 3 gleich doppelt vertreten. Die Offiziellen Deutschen Charts decken nach Angaben der GfK 90 Prozent aller Musikverkäufe ab.

Dein Kommentar:
« Bericht: Bund prüft Lieferung der Panzerhaubitze 2000 an Ukraine
» Wirtschaftsministerium verweigert Zugang zu Nord-Stream-2-Gutachten