• Home
  • Magazin
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

RB Leipzig steht im Europa-League-Halbfinale ▷ Nachrichten 14.04.2022

Christopher Nkunku (RB Leipzig), über dts Nachrichtenagentur

Foto: Christopher Nkunku (RB Leipzig), über dts Nachrichtenagentur

Bergamo (dts Nachrichtenagentur) – RB Leipzig steht im Halbfinale der Europa League. Das Rückspiel bei Atalanta Bergamo gewannen die “Bullen” am Donnerstagabend mit 2:0. Das Hinspiel vor einer Woche war mit einem 1:1 unentschieden ausgegangen.

Leipzigs Christopher Nkunku erzielte in der 18. Minute den Führungstreffer und legte in der 87. Minute per erfolgreich verwandeltem Foulelfmeter nach. Dabei fuhr Atlanta eigentlich die ganze Partie über eine Angriffswelle nach der anderen und insbesondere im zweiten Durchgang drohte den Leipzigern jederzeit der Ausgleich. Am 28. April und 5. Mai trifft Leipzig damit im Halbfinale auf Sporting Braga oder die Glasgow Rangers.

14.04.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« Gaspreis bricht ein
» Interner Bundeswehr-Bericht: Offensive im Donbass läuft an