• Home
  • Magazin
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Thüringen fordert Deckel für Gas- und Strompreise ▷ Nachrichten 26.09.2022

Moderne Stromzähler, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Moderne Stromzähler, über dts Nachrichtenagentur

Erfurt (dts Nachrichtenagentur) – Thüringens Innenminister Georg Maier (SPD) fordert wegen der Energiekrise von der Ampel-Koalition in Berlin einen Gas- und Strompreisdeckel. “Ich denke, man muss nicht nur die Folgen, sondern die Ursachen anpacken”, sagte Maier der “Neuen Osnabrücker Zeitung”. Man müsse deshalb den Strom- und Gaspreis deckeln.

Die bisherigen “Entlastungspakete” für die Bürger seien noch nicht so bei den Bürgern angekommen, wie es erforderlich wäre. Eine solche Deckelung würde teuer, so Maier, sei aber notwendig: “Das wird zweistellige Milliardenbeträge im höheren Bereich kosten, vermute ich”, sagte der SPD-Politiker. “Um dafür finanziellen Spielraum zu haben, gehört die Schuldenbremse zumindest zeitweise ausgesetzt.” Maier appellierte an die FDP in der Ampel-Koalition, diesen Weg bei der Schuldenbremse mitzugehen.

26.09.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« Grüne schließen viertes “Entlastungspaket” nicht aus
» Hohe Gaspreise beeinträchtigen Düngemittelindustrie