• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Reise
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Sternzeichen
  • Fragen
  • A-Z
Nachrichten

Oliver Glasner wird Cheftrainer von Eintracht Frankfurt

Oliver Glasner, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Oliver Glasner, über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Oliver Glasner wird offenbar neuer Cheftrainer von Eintracht Frankfurt. Der Österreicher erhalte bei dem Bundesligisten einen Dreijahresvertrag bis 2024, berichtete am Mittwoch der „Kicker“. Er wechselt demnach vom Ligakonkurrenten VfL Wolfsburg.

Bei der Eintracht folgt er auf Adi Hütter, der in der neuen Saison Borussia Mönchengladbach trainiert. Die Wolfsburger trainierte Glasner seit der Saison 2019/20. In der vergangenen Spielzeit führte er seinen Klub auf Platz vier und damit in die Champions League. Zuletzt hatte sich ein Abschied Glasners aber angedeutet. Mehrere Medien hatten übereinstimmend über ein zerrüttetes Verhältnis mit der Vereinsführung berichtet.

« Industrie: Deutschland droht Anschluss bei Wasserstoff zu verlieren
» Linke: Regierung für gestiegene Gewalt an Kindern mitverantwortlich