• Home
  • Magazin
  • Nachrichten
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Altmaier: Bis Jahresende alle Asylanträge bearbeitet ▷ Nachrichten 21.04.2016

Peter Altmaier

Peter Altmaier (Foto: Alexandros Michailidis | Bigstock)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Flüchtlingskoordinator der Bundesregierung, Peter Altmaier (CDU), hat in Aussicht gestellt, dass alle offenen Asylfälle in den kommenden Monaten bearbeitet werden. “Wenn sich die Flüchtlingszahlen im erwartbaren Rahmen bewegen, werden wir bis Jahresende alle offenen Asylanträge bearbeitet haben”, sagte er der Huffington Post. Seit Januar habe das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BaMF) 50.000 Anträge pro Monat bearbeitet.

“Wir haben das Verfahren effizienter organisiert”, sagte Altmaier. Im Januar waren laut BaMF 360.000 Anträge unbearbeitet. Außerdem rechnet die Behörde damit, dass 300.000 Anträge noch gar nicht gestellt sind. “Es ist ein gewisser Stau entstanden, weil im vergangenen Jahr rund eine Million Flüchtlinge gekommen sind und die Behörden darauf nicht vorbereitet sein konnten”, sagte Altmaier.

21.08.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« Ex-Generalinspekteur für Spitzengespräche zwischen Nato und Moskau
» Habeck macht Grünen-Spitzenkandidatur von Landesverband abhängig