• Home
  • Magazin
  • Nachrichten
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Altmaier lobt Datenschutz-Grundverordnung ▷ Nachrichten 25.05.2018

Peter Altmaier, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Peter Altmaier, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung gelobt. “In Zeiten, in der die Datenverarbeitung ins Zentrum der unternehmerischen Wertschöpfung rückt und der Datenschutz ins Zentrum des öffentlichen Interesses, ist das ein großer Schritt nach vorn”, sagte Altmaier am Freitag. Wo bisher unterschiedliche nationale Datenschutzvorgaben den Wettbewerb innerhalb der EU verzerrten und den gegenseitigen Marktzugang erschwerten, gleiche man die Bedingungen an und stärke den Binnenmarkt.

DSGVO soll auch in der Praxis ein Erfolg werden

Dies komme auch der exportstarken Wirtschaft zugute. “Das BMWi hat in den vergangenen Monaten insbesondere kleine und mittlere Unternehmen dabei unterstützt, die neuen Vorgaben umzusetzen”, so Altmaier. Ziel sei es, dass die DSGVO auch in der Praxis ein Erfolg werde.

Deine Meinung?

19.07.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« SPD fordert von Merkel Machtwort gegen Seehofer
» Sozialdemokraten wollen Russland-Sanktionen überprüfen lassen