• Home
  • Magazin
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Argentinien steht nach Sieg über Niederlande im WM-Halbfinale ▷ Nachrichten 09.12.2022

Linienrichter beim Fußball mit Fahne, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Linienrichter beim Fußball mit Fahne, über dts Nachrichtenagentur

Lusail (dts Nachrichtenagentur) – Argentinien steht im Halbfinale der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar. Die Albiceleste gewann das Viertelfinale am Freitag gegen die Niederlande mit 4:3 im Elfmeterschießen. Nach 90 Minuten und Nachspielzeit stand es 2:2.

Beide Mannschaften spielten zunächst wenig offensiv, doch in der 35. Minute ging Argentinien nach einem starken Pass von Lionel Messi, der dank Nahuel Molina in einem Tor mündete, in Führung. Die Niederlande bewies lange so wenig Biss, dass die eigentlich wenig offensiven Südamerikaner im Vergleich mutig wirkten. In der 73. Minute verwandelte dann Lionel Messi einen Elfmeter. Etwas mehr Spannung kam erst in der 83. Minute ins Spiel, als Wout Weghorst für die Niederlande traf und in der elften Minute der Nachspielzeit den Ausgleich erzielte. Die Nachspielzeit bot dann deutlich mehr Tempo, wenn auch keine Entscheidung. Im Elfmeterschießen zeigten die Argentinier letztlich die stärkeren Nerven. Für die Niederlande trafen Teun Koopmeiners, Wout Weghorst und Luuk de Jong, während für die Albiceleste Lionel Messi, Leandro Paredes, Gonzalo Montiel und Lautaro Martinez trafen. Argentinien trifft am Dienstag auf die kroatische Mannschaft, die am Nachmittag überraschend gegen Brasilien gewonnen hatte.

09.12.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« Vize-Präsidentin des EU-Parlaments festgenommen
» Union kritisiert Kürzungen beim Katastrophenschutz