• Home
  • Magazin
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Über sechs Millionen sehen Solo-Auftritt Merkels bei "Anne Will" ▷ Nachrichten 29.02.2016

Angela Merkel

Angela Merkel (Archivbild: Drop of Light | Shutterstock)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Haltung und Meinung von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) in der Flüchtlingskrise ist für viele Fernsehzuschauer in Deutschland offenbar von großem Interesse: Bei dem Solo-Auftritt der Kanzlerin in der Fernsehsendung “Anne Will” schalteten am Sonntagabend durchschnittlich 6,02 Millionen Zuschauer ein. Das entspreche einem Marktanteil von 20,2 Prozent und bedeute die höchste Zuschauerzahl seit September 2009, der “Anne Will”-Sendung nach dem “TV-Duell”, teilte Das Erste am Montag mit. In dem Gespräch am Sonntagabend hatte Merkel unter anderem gesagt, dass im Jahr 2015 weniger als eine Million Flüchtlinge nach Deutschland gekommen seien.

Es habe einige Doppelzählungen gegeben und deswegen seien es “unter einer Million”, so Merkel. “Die genaue Zahl wissen wir erst, wenn wir den Flüchtlingsausweis flächendeckend eingeführt haben”, erklärte die Kanzlerin.

01.11.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« Brok warnt vor Trump als US-Präsidentschaftskandidat
» Ex-Verteidigungsminister Jung stellt sich hinter Merkel