• Home
  • Nachrichten
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

BVB-Stürmer Haaland wechselt zu Manchester City ▷ Nachrichten

Borussia-Dortmund-Spieler, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Borussia-Dortmund-Spieler, über dts Nachrichtenagentur

Dortmund/Manchester (dts Nachrichtenagentur) – BVB-Stürmer Erling Haaland wechselt zu Manchester City in die Premier League. Beide Klubs verkündeten am Dienstag eine grundsätzliche Einigung auf den Transfer. City zieht die Ausstiegsklausel des 21-Jährigen bei Borussia Dortmund.

Die vertraglichen Details seien aber noch abzustimmen und zu dokumentieren, teilte der BVB mit. Die Realisierung des Transfers stehe zudem unter dem Vorbehalt der ordnungs- und fristgemäßen Abwicklung gemäß den FIFA-Bestimmungen. Die Anzeichen für einen Wechsel des Norwegers nach England im Sommer hatten sich zuletzt verdichtet. Sein Vertrag in Dortmund lief zwar noch bis 2024, mehrere Topklubs hatten aber ihr Interesse gezeigt.

Dein Kommentar:
« NRW will ehrenamtliche Ukraine-Helfer belohnen
» Berlin bekommt EM-Finale 2024, Eröffnungsspiel in München