• Home
  • Magazin
  • Nachrichten
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

DeutschlandTrend: AfD legt bundesweit zu ▷ Nachrichten 23.09.2016

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die großen Parteien verlieren derzeit leicht an Zustimmung, die AfD dagegen kommt auf ihr bislang bestes Umfrageergebnis. Laut ARD-“DeutschlandTrend” käme die CDU gegenwärtig auf 32 Prozent, die SPD auf 22. Die AfD liegt derzeit bei 16 Prozent, die Grünen bei 12, die Linkspartei bei 8 und die FDP erhielte der Umfrage zufolge 6 Prozent, wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre. Im Vergleich zum vergangenen DeutschlandTrend Anfang September konnte die AfD zwei Prozentpunkte dazu gewinnen, Grüne und FDP jeweils ein Prozent.

Union, SPD und Linkspartei haben jeweils einen Prozentpunkt verloren. “Die Ergebnisse sind für keine der Parteien, die derzeit im Bundestag vertreten sind, erfreulich”, kommentierte Kanzleramtsminister Peter Altmaier (CDU) die ARD-Umfrage.

Deine Meinung?

05.09.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« Bob Frisuren
» Ischinger kritisiert EU-Regierungen wegen Eskalation in Syrien