• Home
  • Magazin
  • Nachrichten
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

FDP: Merkel muss Nordsyrien-Konflikt zur Chefsache erklären ▷ Nachrichten 26.10.2019

Flagge von Syrien, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Flagge von Syrien, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die FDP hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) aufgefordert, den Nordsyrien-Konflikt zur Chefsache zu machen. “Kanzlerin Merkel muss schnellstens für politische Orientierung und Führung im Nordsyrien-Konflikt sorgen, um weiteren Schaden für das Land durch eine heillos zerstrittene Bundesregierung zu verhindern”, sagte der stellvertretende Vorsitzende der FDP-Bundestagsfraktion, Michael Theurer, dem “Handelsblatt”. Es sei doch “ein Unding”, dass Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) am heutigen Samstag in die Türkei reise und die Position der Bundesregierung zum Nordsyrien-Konflikt völlig offen sei, so der FDP-Politiker weiter.

Die Bundeskanzlerin müsse dieses außen- und verteidigungspolitische Chaos mit ihrer Richtlinienkompetenz schnellstens beenden, sagte Theurer.

21.07.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« Merkel will Handelsbeziehungen zu Indien ausbauen
» Forsa: Union legt zu – Grüne verlieren