• Home
  • Magazin
  • Nachrichten
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Grünen-Politikerin Nickels erwartet keine Impulse von Papst-Besuch ▷ Nachrichten 22.09.2011

Berlin – Die Katholische Grünen-Politikerin Christa Nickels erwartet keine Impulse vom Besuch des Papst in Deutschland. Das sagte sie in einem Interview mit dem Deutschlandfunk. Sie könne allerdings nicht verstehen warum so viele Parlamentarier der Rede fernbleiben wollen: “Ich finde es allerdings schade und kindisch, wenn man dann sich nicht hinsetzt und nicht zuhört, denn es ist auch immer eine Frage, wie jemand was sagt. (…) Putin haben sie sich angehört und den Papst, den wollen sie jetzt nicht anhören, das finde ich schon ein bisschen sonderbar.”

Zur Rolle der Frau in der Katholischen Kirche meinte sie, das es nun einen Aufbruch geben müsse. Sonst würden noch mehr Menschen der Kirche den Rücken kehren. Seit der Wahl Joseph Ratzingers zum Papst vor sechs Jahren sind über 700.000 Menschen aus der Kirche in Deutschland ausgetreten. [dts Nachrichtenagentur]

16.08.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« Schavan und Nahles kritisieren Boykott der Papstrede
» Russland: Medwedew schlägt Putin als Kandidaten für Präsidentenwahl vor