• Home
  • Magazin
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Lambrecht kündigt Lieferung weiterer Waffensysteme an ▷ Nachrichten 16.12.2022

Militär-Transport auf der Autobahn, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Militär-Transport auf der Autobahn, über dts Nachrichtenagentur

Bundesverteidigungsministerin Christine Lambrecht (SPD) kündigt an, dass Deutschland die Ukraine “fortwährend” im Kampf gegen die russische Aggression unterstützen wird.

Lesezeit: 1 Minuten

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Im neuen Jahr seien auch weitere Waffenlieferungen geplant: “Das haben wir ganz aktuell gemacht über Iris-T, ein System, das wirklich unglaublich gut eingesetzt werden kann zum Schutz der Bevölkerung und wir werden das im nächsten Jahr fortführen mit weiterer solcher Systeme”, sagte Lambrecht am Freitag RTL/ntv. Die SPD-Politikerin fügte hinzu: “Es werden Anfang nächsten Jahres Geparden geliefert und fortwährend Unterstützungsleistungen mit Munition.”

Zudem hob Lambrecht den sogenannten Ringtausch hervor, über den die Ukraine “fortwährend” Panzer erhalte.

16.12.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« LNG-Terminalbetreiber hält Kosten für überschaubar
» Hausärzteverband bezeichnet Lage als angespannt