• Home
  • Magazin
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Meinungsforscher Jung: Merkel wird sich vor CDU-Parteitag erklären ▷ Nachrichten 26.10.2016

Angela Merkel

Angela Merkel (Archivbild: 360b | Shutterstock)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Meinungsforscher Matthias Jung (Forschungsgruppe Wahlen) erwartet, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ihre Partei noch vor dem CDU-Bundesparteitag in Kassel am 4. und 5. Dezember darüber informieren wird, dass sie bei der Bundestagswahl 2017 noch einmal antritt. “Eine Partei braucht eine gewisse Zeit, um sich mental auf so ein Ereignis einzustellen”, sagte Jung der “Bild” (Mittwoch). Jung bekräftigte: “Wenn der Hut im Ring liegt, beginnt automatisch die frühe Phase des Wahlkampfs.”

Wie die Zeitung berichtet, wird Merkel nach der CDU-Bundesvorstandsklausur am 21. November und den sich daran anschließenden vier Regionalkonferenzen am 1. Dezember zu einem digitalen Townhall Meeting laden, in dem die Kanzlerfrage eine Rolle spielen soll.

Deine Meinung?

30.10.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« Klose sieht Westen durch "Welle der Re-Nationalisierung" bedroht
» Clinton wird härter gegen Russland vorgehen