• Home
  • Magazin
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Nach Erdbeben: Merkel kondoliert indonesischem Präsidenten ▷ Nachrichten 07.12.2016

Angela Merkel

Angela Merkel (Archivbild: 360b | Shutterstock)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundeskanzlerin Angela Merkel hat nach dem Erdbeben in der indonesischen Region Aceh dem Präsidenten des Landes, Joko Widodo, kondoliert. Sie habe “mit großer Bestürzung” von dem Beben mit vielen Toten und Verletzten erfahren, schrieb Merkel am Mittwoch. “Ihnen und den Bürgern Ihres Landes möchte ich mein tief empfundenes Mitgefühl ausdrücken. Ich darf Sie bitten, den Angehörigen der Opfer mein aufrichtiges Beileid und den Verletzten meine besten Genesungswünsche zu übermitteln.”

Bei Erdbeben der Stärke 6,5 waren mindestens 97 Menschen ums Leben gekommen. Nach Angaben des indonesischen Katastrophenschutzes BNPB wurden Hunderte weitere Menschen teilweise schwer verletzt.

Deine Meinung?

30.10.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« Ziemiak: Beschluss zu Doppelpass kein gezielter Affront gegen Merkel
» Doppelte Staatsbürgerschaft: Hasselfeldt stellt sich gegen Merkel