• Home
  • Magazin
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Özdemir mahnt koordiniertes Vorgehen Europas im Streit mit Ankara an ▷ Nachrichten 12.03.2017

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Im Streit um Wahlkampfauftritte türkischer Minister in Westeuropa spricht sich Grünen-Parteichef Cem Özdemir für ein koordiniertes europäisches Vorgehen aus: “Damit uns der Diktator aus Ankara nicht gegeneinander ausspielen kann”, sagte er dem “Handelsblatt”. “Ankara ist gegenwärtig unter Erdogan und der AKP dabei, den letzten Rest an Ansehen und Respekt in Europa gründlich zu verspielen”, sagte Özdemir. Eine sofortige Konsequenz aus dem Verhalten Ankaras müsse der Rückzug der Bundeswehr-Soldaten aus der Türkei sein.

“Geht es nach uns Grünen, werden unsere Soldaten aus Incirlik und Konya abgezogen und nach Jordanien verlegt, wo unsere Soldaten in Amman wesentlich willkommener sind.”

Deine Meinung?

14.10.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« EU-Parlamentarier für Verbot von Wahlkampfauftritten türkischer Minister
» Kauder verteidigt Einreiseerlaubnis für türkische Regierungsmitglieder