• Home
  • Magazin
  • Nachrichten
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Scholz und Nahles bestätigen SPD-Ministerliste ▷ Nachrichten 09.03.2018

Andrea Nahles

Andrea Nahles (Foto: photocosmos1 | Shutterstock)

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der kommissarische SPD-Chef Olaf Scholz und die Bundestagsfraktionsvorsitzende Andrea Nahles haben die bereits zuvor bekannt gewordene Ministerliste ihrer Partei am Freitag bestätigt. Scholz selbst wird erwartungsgemäß Finanzminister und Vize-Kanzler. Er solle in dieser Funktion auch die anderen SPD-Minister koordinieren.

“Er ist ein Gewinn für die Bundespolitik”

… sagte Nahles. Die bisherige Familienministerin Katarina Barley wird Bundesjustizministerin. Hubertus Heil soll Arbeits- und Sozialminister in der neuen großen Koalition werden, Heiko Maas wird Außenminister. Die nordrhein-westfälische SPD-Generalsekretärin Svenja Schulze wird Umweltministerin, die Berliner Bezirksbürgermeisterin Franziska Giffey wird Familienministerin.

Deine Meinung?

29.07.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« SPD-Ministerliste steht – Barley wird Justizministerin
» Linke kritisiert SPD-Ministerliste: “Simulation eines Neuanfangs”