• Home
  • Magazin
  • Lifestyle
  • Technik
  • Style
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Reise
  • Sport
  • Wissen
  • Sternzeichen
  • A-Z

Türken stimmen über Verfassungsreform ab ▷ Nachrichten 16.04.2017

Ankara (dts Nachrichtenagentur) – In der Türkei hat am Sonntagmorgen das Referendum über die umstrittene Verfassungsreform begonnen. Gut 55 Millionen Wahlberechtigte sind zur Stimmabgabe aufgerufen. Im Ausland, wo rund 2,9 Millionen Türken zur Wahl zugelassen waren, wurde bereits abgestimmt.

Das Reformvorhaben von Präsident Recep Tayyip Erdogan soll das politische System der Türkei zu einer Präsidialrepublik umgestalten, in der der Präsident deutlich mehr Kompetenzen erhält – das Amt des Ministerpräsidenten wäre dann überflüssig und würde entfallen. Die Wahllokale schließen am Nachmittag, mit ersten Ergebnissen wird am Abend gerechnet.

Deine Meinung?

13.10.2022 Kommentieren?
Dein Kommentar:
« Göring-Eckardt wirft US-Präsident Trump “Rambo-Mentalität” vor
» Türkei: Wahllokale geschlossen